Werbung ausblenden
Analsex mit der eigenen Chefin

Das Referat war wirklich nicht gut, das der Mitarbeiter seiner Chefin präsentiert hat. Sie ist sogar verärgert über den vermurksten Vortrag und hofft nun, dass er wenigsten ficken kann, um sie wieder milde zu stimmen. Ansonsten sieht es mit seiner Zukunft in ihrer Firma eher schlecht aus. Frech wichst sie ihm die Nudel hoch und streckt ihm dann ihre Rosette entgegen. Sie will Analsex mit ihm machen und liebt es, wenn ihr enges Arschloch fest gestopft wird. Ihr Untergebener läss sich nicht lange bitten und schiebt ihn ihr in einem Ruck in den Arsch. Er fickt die Schlampe auf dem Tisch hart anal durch und zeigtihr, dass er immerhin das kann. Dann zieht er ihn aus ihrem Arsch raus und spritzt ihr den vollen Schwall in das Maul. So hält sie wenigstens einmal ihre vorlaute Klappe.

Schreibe einen Kommentar

Du must Angemeldet sein um einen Kommentar zu Posten.