Werbung ausblenden
Deutsche tätowierte Hure wird fest gebumst

Sie ist sehr teuer, die Hure in diesem Video. Aber sie hat einiges zu bieten und ist nicht nur optisch eine Wucht. Wer die Nutte ficken will, der muss tief in die Geldbörse greifen und 500 Euro in die Hand nehmen. Der junge Mann gibt 400 im voraus und dann geht das Nümmerchen auch schon los. Die Prostituierte ist von seinem großen und vor allem breiten Schwanz ganz beeindruckt. Er fickt sie hart durch und sein Prügel passt gerade so in ihre enge Fotze. Die tätowierte Hure schreit regelrecht, als er zu fest zustößt und ihre dicken Silikontitten wippen im Takt vor und zurück. Dann macht er mit der Schlampe einen Kehlenfick und spritzt ihr sein Sperma tief in den Hals rein, wodurch sie husten und würgen muss.

Schreibe einen Kommentar

Du must Angemeldet sein um einen Kommentar zu Posten.