Werbung ausblenden
Er steht auf fremde Fötzchen

Immer wenn er sich eine neue Schlampe angelacht hat, dann dreht er einen Pornofilm mit ihr. Meist sind die Tussen nur eine Nacht bei ihm, denn auf eine Beziehung hat der keinen Bock. Er sammelt sie in den Kneipen ein, fickt sie gepflegt geil durch und dann dürfen sie wieder gehen. Das Luder hier scheint es aber wert zu sein ein zweites Mal geknallt zu werden, denn nach einer harten durchgefickten Nacht nimmt er sie sich bei Tageslicht noch einmal vor und rammt ihr seinen Fickkolben hart in den Unterleib. Das hat sie gern, das weiss er schon, sie steht nicht auf zärtlichen Sex, die sollte er sich warm halten.

Schreibe einen Kommentar

Du must Angemeldet sein um einen Kommentar zu Posten.