Werbung ausblenden
Mega Tittenalarm auf der Weide

Gerade sind in den Nachrichten wieder die Milchpreise ein großes Thema. Die Bauern ärgern sich über die zu niedrigen Preise und meines Erachtens haben sie sogar recht. Fast unbezahlbar hingegen ist die Milch, die diese Bäuerin hier produziert. Sie geht regelmäßig zum Titten melken auf die Alm. Zuvor holt sie die letzten Tropfen aus den Kühen raus. Aber selbst die großen Tiere können mit ihren Eutern da nicht mithalten: die Bäuerin hat gewaltige Brüste und wenn sie drauf rumdrückt, kommt eine beachtliche Menge Muttermilch raus. Mit hüpfenden Möpsen läuft das Luder gutgelaunt über die Wiese und ihre frische Milch drückt sie in eine Milchkanne. Was die wohl kostet?

Schreibe einen Kommentar

Du must Angemeldet sein um einen Kommentar zu Posten.