Werbung ausblenden
Mollige Schwarze im Wohnwagen gebürstet

Die junge Frau mit den dicken Titten kommt ursprünglich aus Afrika, fühlt sich hier in Deutschland aber mehr als wohl. Vor allem das Campen hat es ihr angetan und deshalb hat sie sich einen Wohnwagen gekauft um an den Wochenenden aus an die frische Luft zu fahren und die Natur zu genießen. Im Wohnwagen fummelt sich das schwarze Girl an den riesigen Brüsten rum und wird dabei fotografiert. Als sie das merkt, bittet sie den Spanner rein und bläst ihm seinen Prügel hart, nachdem er an ihren Möpsen rumgespielt hat. Nach einem gepflegten Tittenfick steckt er seinen Schwanz in ihre haarge Muschi und fickt die Negerin durch. Sein weißer Penis hämmert in ihre dunkle Fotze und zum Schluß spritzt er ihr seine Sahne auf die XXL-Brüste.

Schreibe einen Kommentar

Du must Angemeldet sein um einen Kommentar zu Posten.